Weiden schneiteln

Wie jedes Jahr im Winter waren wir regional unterwegs um einige der Kopfweiden zu schneiteln. Zum Erhalt der Kulturlandschaft haben wir diese Aufgabe ehrenamtlich übernommen. In den kalten Wintermonaten eine schöne Abwechslung und gleichzeitig ein intensives Outdoor-Fitnesstraining. In früheren Zeiten wurde dies von den Landwirten erledigt, da die Triebe für Flechtarbeiten und als Viehfutter dienten.… Weiden schneiteln weiterlesen

Felberich Schnitt

Verblühter Felberich

An einem sehr schattigen Platz steht der verblühte Felberich, Gilbweiderich (Lysimachia). Er hatte sich im Lauf der Jahre nach vorn in ein Halbschattenbeet ausgebreitet und verschwindet in der Schattenecke zunehmend. Mit seinem Wuchs spendet er den Tomatenpflanzen, die am Rande des Halbschattenbeetes stehen, angenehmen Schatten im Hochsommer. Im Herbst jedoch muss er weichen, damit wir die… Felberich Schnitt weiterlesen